Ludwigsvorstadt Der Weg des Geldes

Ein Dokumentarfilm folgt den Geldströmen der Schleuserbanden, die Geflüchtete nach Europa bringen: von der Sahara durch die Sahelzone bis nach Uganda. "Türsteher Europas" wird am Mittwoch, 3. April, 19 Uhr, im Eine-Welt-Haus, Schwanthaler Straße 80, gezeigt. Danach gibt es eine Diskussion mit der Filmemacherin Simone Schlindwein. Der Eintritt ist frei.