Ludwigsvorstadt Barbara im Frischluft-Kino

"Frischluft-Kino", so heißt ein Konzept des Eine-Welt-Hauses, was so viel bedeutet wie Filme unter freiem Himmel. Jeden Freitagabend organisiert das Eine-Welt-Haus eine Filmvorstellung. Diesen Freitag, 13. Juli, wird der Film "Barbara" gezeigt. Er handelt von einer jungen Ärztin, die in den 1980er Jahren wegen ihres Ausreiseantrages in eine kleine Provinz strafversetzt wird und dort darauf wartet, dass ihr Geliebter die Vorbereitung ihrer Flucht beendet. Währenddessen verliebt sich Barbara allerdings in ihren neuen Chef. Der Film beginnt um 21.30 Uhr und findet - je nach Wetter - auf der Terrasse oder im Haus an der Schwanthalerstraße 80 statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.