Konzert:Ein Tag mit Suzanne

In der Alten Kongresshalle treffen französische Chansons der Renaissance auf Songs von Leonard Cohen.

Es scheint, als läge nur ein hauchzarter Gaze-Stoff und nicht 400 Jahre zwischen diesen beiden Liedern, "Susanne un jour" von Orlando di Lasso und Leonard Cohens "Suzanne". Joel Frederiksen und das Ensemble Phoenix Munich lüften diesen Vorhang, und alles wird vollkommen durchlässig, der Top-Hit der Renaissance wird zum Echo der Folk-Ballade, als hätten es die beiden Komponisten, bei chinesischem Tee mit Orangenschalen vielleicht, gemeinsamen so arrangiert. Und nicht Joel Frederiksen, der auf die Idee kam zu diesem Projekt. In "A Day with Suzanne" treffen französische Chansons der Renaissance auf Cohen-Songs, eingespielt für eine CD, die im November erscheint, mit der Gambistin Hille Perl, der französische Lautenistin und Sopranistin Emma-Lisa Roux und mit Domen Marinčič an der Viola da Gamba. In der Alten Kongresshalle ist diese besondere Hommage an Leonard Cohen am Samstag, 21. Mai, zu erleben.

"A Day with Suzanne", Joel Frederiksen & Ensemble Phoenix Munich, Sa., 21. Mai , 19 Uhr, Alte Kongresshalle, Am Bavariapark 14, Kartentelefon 8575604 und www.muenchenticket.de

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB