bedeckt München 22°

Leitkultur:Staatspartei und Pygmäen

"Die ultimative Leitkultur", Karikatur von Dieter Hanitzsch vom 25. Januar:

Die Karikatur ist wunderbar. Sie trifft im Verfassungsartikel 3 den Nagel auf den Kopf. Eine Opposition ist, wie wir ja alle wissen, in Bayern nur bedingt notwendig. Die Staatspartei CSU übernimmt diesen Part seit Jahrzehnten selbst. Das macht es für den Bürger viel einfacher. Zudem wird dies jeweils zu Jahresanfang von großen Staatsschauspielern dem Volk in einem Zweiakter in Form einer Realsatire vorgeführt. Damit ist auch das Informationsbedürfnis weitgehend befriedigt. Die kläglichen Reste einer sich ab und zu aufmandelnden Opposition sind zudem unter dem Stichwort "politische Pygmäen" beschreibbar. Letztendlich wäre es außerordentlich zu bedauern, sollte der Zeichner bei anderen politischen Verhältnissen zumindest einen Großteil seiner Arbeitsgrundlage verlieren. Walter Schmitz, Eching/Ammersee