Leistungsüberblick Bibliotheken, Musikschulen und Campingplatz

Stadtbibliothek

Mehr Besucher hat keine Kultureinrichtung in München: Fast 12,7 Millionen Buch-, Hörbuch- und DVD-Fans kamen in die Zentrale am Gasteig oder eine der 21 Filialen, nützten den Bücherbus oder den Service der Krankenhausbibliothek. Die relativ geringen Jahresgebühren reichen nur aus, um 8,6 Prozent der Unkosten zu decken, die Stadt muss deshalb der größten Stadtbibliothek Deutschlands mit 41 Millionen Euro unter die Arme greifen. Macht stolze 3,23 Euro für jedes ausgeliehene Medium. Der Zuschuss für die Stadtbibliothek steigt seit Jahren immer weiter an, wobei der Kostendeckungsgrad in etwa konstant bleibt. Vor einigen Jahren reichte noch ein Zuschuss von 35 Millionen Euro, 2,67 Euro je ausgeliehenem Medium.

Sing- und Musikschule

Die absolute Höhe des Zuschusses hält sich noch im Rahmen: 4,3 Millionen Euro ist dem Rathaus die Sing- und Musikschule wert. Umgerechnet auf jeden einzelnen Schüler ist der kommunale Geldsegen aber rekordverdächtig: 469,34 Euro je Anmeldung. Obwohl der städtische Obolus im Vorjahr noch 4,9 Millionen Euro betrug, ist der Kostendeckungsgrad von 28,8 auf 29,9 Prozent gestiegen. Dafür dürfte maßgeblich die höhere Attraktivität der Sing- und Musikschule verantwortlich sein. Die Zahl der Schüler stieg nämlich im gleichen Zeitraum von 8707 auf 9213.

Campingplatz Thalkirchen

Das sichtlich in die Jahre gekommene Zelt- und Wohnwagenareal in den Isarauen kann unter den städtischen Einrichtungen mit einem einsamen Rekord punkten. Der Kostendeckungsgrad des für einen Campingplatz ziemlich zentral gelegenen Unternehmens beträgt traumhafte 394 Prozent. Diese Zahl lässt sich ganz einfach mit "Gewinn" übersetzen. Die Stadt musste daher nichts zuschießen, damit in den Isarauen weiterhin campiert werden kann. Die Unkosten in Höhe von 263 000 Euro trägt der Campingplatz mühelos selbst. Allerdings stehen in den nächsten Jahren Ausgaben in Millionenhöhe an: Die teilweise mehr als 50 Jahre alten Bauten sollen auf den neuesten Stand gebracht werden - vor allem die Sanitärhäuschen.