bedeckt München 20°

Lehel:Häsin Judy und das Nichts

Paul Valentin beschäftigt sich ausschließlich mit nichts. Allerdings muss man das in diesem Fall mit einem großen "N" schreiben. Der Künstler hat zu diesem unerschöpflichen Thema sogar seine Diplomarbeit verfasst. In seiner Ausstellung "Lamb Schift" in der Kultur-Passage Maximilians-Forum unter dem Altstadtring konfrontiert er in künstlerischer Weise Konzepte des Nichts östlicher und westlicher Spielart. Im Zentrum steht dabei sein Animationskurzfilm "Nichts" (2019). Protagonistin ist Häsin Judy, die sich aufmacht in die Untiefen unterschiedlicher Vorstellungswelten von Wissenschaft und Philosophie. Die Unterführung mit ihren beiden großen Schauräumen ist täglich 24 Stunden einsehbar, allerdings ist sie nicht barrierefrei. Näheres zum Begleitprogramm unter www.maximiliansforum.de.

© SZ vom 17.10.2020 / czg

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite