bedeckt München
vgwortpixel

Wissenstipp:Leda Bourgogne in der Favoritbar

(Foto: Veranstalter)

Die in Wien geborene und mittlerweile in Berlin lebende Universal­künstlerin spricht über ihre Skulpturen, ihre Lyrik und ihre Bilder

Leda Bourgognes künstlerische Arbeiten sind geprägt von der Psychoanalyse, von Literatur und von feministischem Denken. Über ihre Skulpturen, Lyrik und ihre objekthaften Bilder spricht sie an diesem Montag, 21. Oktober, 20.30 Uhr, in der Favoritbar, Damenstiftstraße 12, in München. Einlass: 20 Uhr.