Wissenstipp Im Land der Verschwörungstheorien

(Foto: Florian Peljak)

Eine Lesung beschäftigt sich damit, wie sich diese so weit ausbreiten konnten

Verschwörungstheorien weit und breit - aber wie konnte es in unserer sorglosen Zeit so weit kommen? Dieser Frage gehen Christian Alt und Christian Schiffer in ihrem Buch "Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Im Land der Verschwörungstheorien" nach. An diesem Dienstag, 26. März, sind die beiden in der Blackbox des Kultur- und Bildungszentrums Seidl-Mühle, Mühlenstraße, in Ismaning zu Gast und berichten über ihre Erkenntnisse. Beginn ist um 19.30 Uhr.