bedeckt München 28°

Wirtschaft:Drei besondere Neugündungen

Eine Genussmanufaktur, eine Hundepension und ein Blumenladen haben neu eröffnet.

Hannes Schramm, 33, Hannes Schramm

(Foto: Claus Schunk)

Genussmanufaktur, Sauerlach: Als Hannes Schramm im vergangenen Juni seine Genussmanufaktur beim Gewerbeamt anmeldete, da war der 33-Jährige mit Blick auf den Winter noch frohen Mutes. "Ich habe gehofft, dass Corona bis dahin weitgehend vorbei ist und vor allem die Christkindlmärkte stattfinden können." Gleich bei fünf großen Märkten in Südbayern wollte er seine handgemachten Aufstriche, Chutneys und Soßen feilbieten - auch, um die "Hannes Schramm Genussmanufaktur" und deren Produkte einer breiten Kundschaft bekannt zu machen. Doch die Corona-Pandemie durchkreuzte dieses Vorhaben. "Als klar war, dass keine Christkindlmärkte stattfinden können, war das schon eine herber Schlag", sagt Schramm. Und dennoch habe er den Schritt in die Selbstständigkeit bis heute nicht bereut. Fünf Jahre lang hat der gelernte Lebensmitteltechnologe bei einer Feinkostmanufaktur im Sauerlacher Gemeindeteil Altkirchen gearbeitet. Als dieser Betrieb dann eingestellt wurde, bot sich dem Münchner die Chance, die bestehenden Räume zu übernehmen und seine eigene Firma zu gründen. Seither stellt er seine Produkte in dem umgebauten Bauernhof in Altkirchen her, wo er überdies einen täglich geöffneten Hofladen betreibt. In Zeiten von Corona heiße es für ihn "Zähne zusammenbeißen und das Beste draus machen", sagt der 33-Jährige. Und immerhin etwas Gutes habe die Pandemie: "Ich denke, dass das Bewusstsein für regionale Lebensmittel von kleinen Betrieben größer geworden ist."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Schwangerschaft
"Jede Geburt birgt ein Restrisiko"
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Fußball EM - Niederlande - Ukraine
Herzstillstand
"Wird jemand bewusstlos und atmet nicht mehr, zählt jede Sekunde"
Sommerliche Temperaturen am Bodensee
Flächennutzung am Bodensee
Klimaschützer nennen es einen "Höllenplan"
Forte Village, Luxusresort, Pula Cagliari, Sardinien. Im Bild: Sonnenschirme,Sandstrand, Meer 24.-26.07.2020 *** Forte
Impfungen für Mitarbeiter eines Luxusresorts
Verwirrspiel um die Rolle der Bundesregierung
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB