bedeckt München 24°
vgwortpixel

Verkehr:Grünwalder SPD fordert Gratis-Ticket für Senioren

Die Gemeinde Grünwald soll Senioren ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr zahlen. Das fordert die SPD-Fraktion in einem Antrag an den Gemeinderat. Konkret geht es um die Erstattung der Kosten für die seit dem 15. Dezember gültige Isar-Card 65 im Bereich der neuen M-Zone. Zur Begründung verweist SPD-Gemeinderat Achim Zeppenfeld auf die Folgen des Klimawandels und die nötige Reduzierung des CO₂-Ausstoßes. Die Kostenübernahme für Menschen über 65 Jahre könne ein erster Schritt sein, den öffentlichen Nahverkehr zu stärken, den Individualverkehr mit dem Kfz zu reduzieren und das Bewusstsein für den Umwelt und Klimaschutz weiter zu fördern.

© SZ vom 10.03.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite