Veranstaltungstipp Schmetterlinge erkunden

(Foto: Marco Einfeldt)

Bund Naturschutz startet ins Deisenhofen zu einer Radtour

Sie tragen Namen wie Admiral, Bläuling, Distelfalter, Kaisermantel, Taubenschwänzchen oder Widderchen und beeindrucken den Betrachter durch ihre Leichtigkeit und die Farben und Muster ihrer Flügel. Schmetterlinge stehen im Mittelpunkt der vom Bund Naturschutz Oberhaching veranstalteten Radltour, die an diesem Samstag, 21. Juli, um 14 Uhr am Bahnhofsplatz in Deisenhofen startet. Die dreistündige Exkursion mit Eike Hagenguth, bei der Schmetterlinge beobachtet und bestimmt werden, führt zu Wiesen, Wald- und Wegrändern in der Umgebung. Bei schlechtem Wetter entfällt die Tour. Nachfragen, ob die Veranstaltung stattfindet, sind unter ☎ 613 25 64 möglich.