bedeckt München 26°

Veranstaltungstipp:Breites Klangkonzept

London Brass Quintett
(Foto: Veranstalter)

Konzert im Barocksaal von Schloss Schleißheim

Kammermusik mit Blechbläsern - das verspricht trotz kleiner Besetzung eine ganz eigene Klangfülle. Die Musiker des "London Brass Quintetts" haben sich damit einen Namen gemacht. Seit 1985 besteht das Ensemble, das sich Mitte der Neunzigerjahre schließlich auch auf ein mit Jazz angereichertes Klangkonzept eingelassen hat. Darüber hinaus reicht das Repertoire der Formation von Musik des 16. Jahrhunderts bis zu Freddie Mercury. An diesem Freitag, 24. Mai, tritt das "London Brass Quintett" im Barocksaal von Schloss Schleißheim, Max-Emanuel-Platz 1, in Oberschleißheim auf. Karten gibt es bei München Ticket.