bedeckt München 26°

Unterschleißheim:Kostenlose Kindergärten

Mit der seit April greifenden neuen Gebührenförderung für Eltern an Kindergärten durch die Staatsregierung sollen in Unterschleißheim die Kindergärten gleich ganz kostenlos werden. Das fordert die SPD in einem Antrag im Stadtrat. Das neue Gesetz, das Eltern für ihre Kinder vom dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt 100 Euro monatlich zuschießt, solle von der Stadt dahingehend erweitert werden, dass der jeweilige Restbetrag aus der Stadtkasse erlassen werde. Auch diese Regelung solle rückwirkend zum 1. April gelten, heißt es in dem Antrag.