Süddeutsche Zeitung

Unterschleißheim:Freie Bestatter

Auf den beiden Friedhöfen in Unterschleißheim sind die Bestattungen künftig dem freien Markt unterworfen. Bislang hatte die Stadt einen Kontrakt mit einem Bestatter, der dort alle Dienstleistungen rund um die Bestattungen bis hin zur Reinigung der Aussegnungshalle übernahm. Der Vertrag endete nun - und ein neuer fester Partner wollte sich auch in zwei Ausschreibungen nicht finden lassen.

Damit werden die beiden Friedhöfe in Unterschleißheim und Lohhof nun zum 1. April für alle Bestatter freigegeben. Schließdienst und Reinigung müssen vom Rathaus künftig separat organisiert werden. Die Stadtverwaltung erwartet eine Verwaltungsvereinfachung durch die Reduzierung auf eine Rechnung an externe Bestatter, dafür aber einen Mehraufwand durch die Reinigung und verstärkte Kontrollen, die angesichts der verschiedenen Betriebe nötig werden würden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4759926
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 17.01.2020 / kbh
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.