bedeckt München 18°

Unterschleißheim:Finnischer Klangzauber

Wer nach Skandinavien reist, der träumt wohl auch davon, die Polarlichter zu sehen. Die beste Zeit, das nächtliche Spektakel am Himmel zu erspähen, ist zwischen September und März. An Reisen ist derzeit nicht zu denken, aber eine Alternative für die Ohren bietet diesen Sonntag, 21 Februar, Tuija Komi. Die Sängerin mit finnischen Wurzeln präsentiert in Unterschleißheim ihr Programm "Meet me under the Polar Lights". Sie kombiniert im Quartett Pop mit Jazz und finnischer Filmmusik und lädt auf eine Klangreise ins Land der tausend Seenein. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Live-Stream kann über www.forum-unterschleissheim.de kostenlos abgerufen werden.

© SZ vom 20.02.2021 / wat
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema