Unterschleißheim:Einbruch in Einfamilienhaus

Beute im Wert von mehr als zehntausend Euro haben Einbrecher vergangene Woche in einem Unterschleißheimer Einfamilienhaus gemacht. Nach Angaben der Polizei drangen die bislang unbekannten Täter zwischen Samstag, 10. Juli, 11.30 Uhr, und Sonntag, 18. Juli, 16.30 Uhr, durch ein gewaltsam geöffnetes Kellerfenster in das Haus ein. Drinnen durchsuchten sie die Räume nach Wertgegenständen und wurden fündig. Anschließend verließen sie das Gebäude auf dem selben Weg, auf dem sie gekommen waren. Die Polizei sucht Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Nelken- und Eschenstraße gemacht haben. Hinweise nimmt das Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, unter der Telefonnummer 089/29 10-0 entgegen.

© SZ vom 20.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB