Unterschleißheim:Der Anti-Bolsonaro

Lesezeit: 5 min

Unterschleißheim: Bernhard Schüßler ist für Rebecca Riedelbauch in den Unterschleißheimer Stadtrat nachgerückt.

Bernhard Schüßler ist für Rebecca Riedelbauch in den Unterschleißheimer Stadtrat nachgerückt.

(Foto: Robert Haas)

Bernhard Schüßler ist in Brasilien aufgewachsen, wo er die Folgen der Brandrodungen im Regenwald direkt erlebt hat. Heute sitzt der 22-Jährige, der fast blind ist, im Unterschleißheimer Stadtrat und engagiert sich dort für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit.

Von Laura Richter, Unterschleißheim

Bernhard Schüßler lebt für die Politik. "Ich kann kaum Gespräche führen, ohne ein Thema zu politisieren", sagt der 22-Jährige. Er sitzt im Fraktionszimmer der Grünen am Rathausplatz in Unterschleißheim, für die er sich schon engagiert, seit er 16 Jahre alt war und für die er im Stadtrat sitzt. Seine langen dunklen Haare hat er zu einem Dutt zusammengebunden, sein Blindenstock ist an den Stuhl neben ihm gelehnt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Gesundheit
»Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen«
Medizin
Ist doch nur psychisch
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Zur SZ-Startseite