bedeckt München 17°
vgwortpixel

Unterhaching:Trinder wird Schulleiterin

Michaela Trinder übernimmt die Schulleitung des Lise-Meitner-Gymnasiums Unterhaching (LMGU). Die 49-jährige Lehrerin für Physik, Mathematik und Informatik war seit 2014 Stellvertreterin von Direktorin Brigitte Grams-Loibl, die zum Halbjahr die Unterhachinger Schule verlässt, um Ministerialbeauftragte für die Gymnasien in Oberbayern-West zu werden. Sie tritt diese Amt am kommenden Montag, 17. Februar, an. Grams-Loibl bezeichnet ihre Nachfolgerin in Unterhaching als "eine erfahrene Pädagogin, die schon lange am LMGU unterrichtet". Als Systembetreuerin habe sie vor Jahren das erste EDV-Netz des LMGU aufgebaut - ein Projekt, bei dessen Umsetzung ihr auch ihre Ausbildung zur EDV-Fachkraft, die sie vor ihrem Studium absolvierte, nutzte. Seit 2005 ist sie als Fachleiterin für den Informatik-Unterricht verantwortlich.

© SZ vom 15.02.2020 / hilb