bedeckt München

Unterhaching:Integrative Kinderkrippe

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage im Landkreis entfällt der Tag der offenen Tür der integrativen Krippe Unterhaching, der für Samstag, 24. Oktober, geplant war. Auf einen Austausch mit den Mitarbeitern der Krippe müssen Interessierte aber nicht verzichten. Eltern, die wissen wollen, wie ein integrativer Kindergarten arbeitet, welches pädagogische Konzept dahintersteckt und wie der Alltag der Kinder aussieht, können die Möglichkeit eines telefonischen Informationsgesprächs wahrnehmen. Petra Band, Leiterin der Krippe, beantwortet alle Fragen der Eltern (Telefon: 089/85 63 45 00). Weiter Informationen gibt es auf der Homepage (www.integra-hachinger-tal.de).

© SZ vom 21.10.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema