bedeckt München

Unterhaching:Ferienkino im Kubiz

Weil seine Mutter eine neue Stelle als Altenpflegerin antritt, zieht Max, 9, mit ihr auf die zum Altenheim umgewandelte Burg Geroldseck. In seiner neuen Klasse findet er keinen Anschluss, dafür werden im Altenheim die Schauspielerin Vera (Uschi Glas), der Fußballtrainer Horst (Thomas Thieme) und der Forscher Kilian (Günther Maria Halmer) seine Freunde. Als sich in der Burg Merkwürdiges ereignet, machen sie sich auf, das Rätsel zu lösen. Der Film "Max und die wilde 7" läuft am Montag, 2. November, 10.30 Uhr, im Kubiz-Ferienkino. Der Eintritt kostet fünf Euro. Der Historienfilm "David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück" ist um 20 Uhr zu sehen. Der Eintritt zur Neuverfilmung des Charles-Dickens-Klassikers mit Tilda Swinton beträgt sieben Euro.

© SZ vom 23.10.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema