bedeckt München 16°

Unterföhring:Radler-Brücke gesperrt

Radler müssen von diesem Montag, 21. September, einen kleinen Umweg fahren, wenn sie zwischen Unterföhring und Ismaning unterwegs sind. Grund dafür ist die Sanierung der Geh- und Radwegbrücke über den Mittleren Isarkanal in Unterföhring. Voraussichtlich eine Woche lang ist das Bauwerk nicht passierbar. Radler können in östliche Richtung über die Aschheimer Straße bis zur S-Bahn, dort über den Isarkanal und über die Bauhofstraße wieder zurück zur Münchner Straße fahren. Fußgänger nehmen den Gehweg der danebenliegenden Straßenbrücke über den Kanal.

© SZ vom 21.09.2020 / sab

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite