bedeckt München
vgwortpixel

Unterföhring:Podium des Seniorenbeirats

Eine Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten hat der Unterföhringer Seniorenbeirat organisiert. Am Donnerstag, 30. Januar, treffen die Bewerber von 15 Uhr an im Feringasaal, St.-Florian-Straße 2, aufeinander. Im Mittelpunkt der Debatte steht das Thema "Seniorenpolitik in und für Unterföhring". Unter anderem soll es um Wohnungsbau und alternative Wohnformen, Sicherstellung einer alltagstauglichen Infrastruktur etwa mit Geschäften, Ärzten und Treffpunkten, Betreuung und Pflege sowie Unterstützung pflegender Angehöriger gehen. Moderieren wird Stefan Ruzas aus Unterföhring, der Ende September durch den "Tag der Senioren und ihrer Familien" geführt hat. Zunächst ist vorgesehen, dass jeder Bürgermeisterkandidat ein kurzes Eingangsstatement hält, ehe die Seniorinnen und Senioren Fragen stellen können.

© SZ vom 23.01.2020 / sab
Zur SZ-Startseite