Unterföhring Einbruch in Lagerhalle

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Sonntag in Unterföhring in ein Firmengebäude eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, haben die Einbrecher gegen 1.30 Uhr ein Fenster einer Lagerhalle in der Dieselstraße gewaltsam geöffnet und sind so in die Räumlichkeiten des Unternehmens gelangt. Dort entwendeten sie Zubehör von elektronischen Geräten und entfernten sich anschließend unerkannt vom Tatort. Zudem hatten die Täter offenbar versucht, zwei Trafohäuschen und Stromverteilerkästen auf dem Gelände aufzubrechen, was nicht gelang. Zeugen sind aufgerufen, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Telefon: 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.