bedeckt München 26°

Unterföhring:Ein Saal fürs Pflegeheim

Mit großer Mehrheit hat der Unterföhringer Gemeinderat das Eggenfeldener Architekturbüro Dolzer damit beauftragt, eine Entwurfsplanung samt Kostenberechnung für die Aufstockung des Pflegeheims an der Hofäckerallee auszuarbeiten. Auf den bisher nur ebenerdigen Gebäudeteil im Norden des Hauses soll ein weiteres Stockwerk aufgesetzt werden. Dort kann ein 250 Quadratmeter großer Saal entstehen, der für Veranstaltungen, therapeutische Maßnahmen und Schulungen des Personals genutzt werden kann. Gebaut wird eine vorgefertigte Holzkonstruktion mit Vollwärmeschutz, die bei laufendem Betrieb ohne große Beeinträchtigungen errichtet werden kann. Die Kosten werden auf 1,7 Millionen Euro geschätzt.

© SZ vom 08.07.2020 / sab

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite