bedeckt München

Traunstein:Sam Batat neuer Juli-Bezirksvorsitzender

Sam Batat ist neuer Bezirksvorsitzender der Jungen Liberalen Oberbayern (Julis). Er wurde beim Bezirkskongress am Wochenende in Traunstein gewählt, der unter strengsten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen stattfand. Batat war bisher Keisvorsitzender der Julis München-Land. In Traunstein setzte er sich mit 62 Prozent gegen die Ingolstädterin Theresa Ley durch. Batat beerbt nun nach drei Jahren die Starnbergerin Victoria Beyer.

"Ich freue mich über das Vertrauen, das mir der Bezirksverband entgegenbringt", so Batat. "Gemeinsam mit den Julis Oberbayern starten wir damit in das Wahljahr 2021." Als Jugendorganisation habe man den Anspruch, "das inhaltliches Schnellboot der FDP" zu sein. "Wir wollen den Innovationsstandort Oberbayern wieder stärken", so Batat. "Wir haben auch intern eine lange Arbeitsliste vor uns, wir müssen als Verband diverser werden. Das endet nicht bei mehr Frauen bei den Liberalen, auch mehr Azubis, Schüler und Migranten wollen wir ansprechen." Auch die Arbeit in den Kommunen wolle man ausbauen.

© SZ vom 19.10.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema