Tempolimit:Pullach geht vom Gas

Um die Sicherheit auf ihren Straßen zu erhöhen, hat der Gemeinderat in Pullach in seiner jüngsten Sitzung Geschwindigkeitsbeschränkungen für zwei Straßen beschlossen. Um die Schulwegsicherung zu verstärken, wird die Tempo-30-Zone auf der Sollner Straße ausgeweitet. Die bereits teilweise bestehende Geschwindigkeitsbeschränkung wird nun in beiden Fahrtrichtungen ergänzt und auf den gesamten Bereich zwischen Wettersteinstraße und Pfarrer-Ernst-Leiprecht-Platz ausgeweitet. Eine Temporeduzierung hat das

Gremium auch für die Heilmannstraße festgelegt. Zwischen dem Promenadenweg und dem Beginn der Tempo-30-Zone im Bereich des Emil-Riedl-Weges wird für beide Fahrtrichtungen die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 40 Stundenkilometer reduziert. Die neue Regelung gilt mit dem Aufstellen neuer Schilder.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB