Taufkirchen Vom Himmel gefallen

Als 17-Jährige überlebte sie 1971 als Einzige einen Flugzeugabsturz über dem peruanischen Dschungel. In den Wochen danach schlug sich Juliane Diller alleine durch den Regenwald, heute setzt sie sich für dessen Schutz in Peru ein. Mit viel Kraft, Zeit und Engagement tritt sie für das Regenwaldprojekt ein, dessen Grundstein ihre Eltern einst im Herzen Perus gelegt hatten. Am Mittwoch, 27. Februar, ist Juliane Diller für einen Vortrag zu Gast an der Volkshochschule Taufkirchen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 089/61 451 40 oder per E-Mail an info@vhs-taufkirchen.de.