bedeckt München 22°

Taufkirchen:VHS nimmt Kurse wieder auf

Eine schrittweise Wiederaufnahme ihres Kursbetriebs kündigt die Volkshochschule in Taufkirchen an.

Dies erfolge unter strenger Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsregeln, so die VHS. Das bedeutet unter anderem Abstandsregeln, Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen des Gebäudes sowie die Vermeidung von Gruppenbildungen vor den Kursräumen. Darüber hinaus werden auch die Teilnehmerzahlen verkleinert. Die VHS ist nach eigenen Angaben gerade dabei, die Kursräume herzurichten. Einzelne Kurse wie etwa die Prüfungsvorbereitungskurse für Schüler in den Ferien haben bereits begonnen, das Gros der Kurse startet aber erst vom 22. Juni an. Angemeldete Teilnehmer sollen in einem Schreiben nach den Pfingstferien erfahren, wann es für sie wieder losgeht. Die Geschäftsstelle öffnet am Montag, 15. Juni, die Online-Kurse laufen weiter.

© SZ vom 06.06.2020 / sab

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite