bedeckt München

Taufkirchen:Seelische Robustheit

Die Kommunikationstrainerin Anke von Skerst geht in einem Online-Vortrag des Familienstützpunkts Taufkirchen auf die oft zitierte Bedeutung von "Resilienz" für ein gelingendes Leben ein. Sie fragt, was Eltern tun können, um ihre Kinder zu stärken und ihnen zu seelischer Robustheit zu verhelfen. Im Vortrag möchte die Expertin für Entwicklungspsychologie und Mutter dreier Kinder mit den Eltern Alltagssituationen besprechen. Wo ist es gut, einmal mehr auf sein Gefühl zu achten oder sich und dem Kind mehr Zeit zu geben? Bereichert wird der Vortrag am Mittwoch, 2. Dezember, 20 Uhr durch entwicklungspsychologische Daten aus der Forschung. Der Link wird bei Anmeldung zugesandt. Anmeldung ist möglich bis 27. November per E-Mail an a.skerst@t-online.de.

© SZ vom 24.11.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema