bedeckt München 15°

Taufkirchen:Schreyer spricht mit Sander

Es gibt viele Themen, die ein Taufkirchner Bürgermeister mit der bayerischen Ministerin für Bauen Wohnen und Verkehr zu besprechen hat. Daher trafen sich Kerstin Schreyer (CSU) und Ullrich Sander (parteifrei) zum Austausch über Lärmschutz, die Schaffung von Wohnraum, Gewerbeansiedlung, die Verlängerung der U5 nach Taufkirchen sowie die Weiterentwicklung des Ludwig-Bölkow-Campus hinsichtlich Bavaria One, der Weltraumoffensive der Staatsregierung. Schreyer teilte nach dem Treffen mit: "Ich bin gerne der Gesprächsanfrage von Ullrich Sander nachgekommen. Es war ein guter, zielführender Termin, in dem wir eine gemeinsame Stoßrichtung ausgelotet haben, um wichtige Themen für Taufkirchen voranzubringen."

© SZ vom 28.09.2020 / hilb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite