bedeckt München 17°

Taufkirchen:Kollision auf der Kreuzung

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Montagnachmittag in Taufkirchen zwei Personen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte ein 61 Jahre alter Starnberger gegen 15.10 Uhr von der Giesinger Autobahn kommend Richtung Karwendelstraße fahren. An der Kreuzung mit der Tölzer und Münchner Straße missachtete er ein Rotlicht, weshalb ein aus Oberhaching kommender 70-Jähriger ihm mit seinem Auto frontal in die rechte Fahrzeugseite krachte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Wagen des Unfallverursachers gegen einen Ampelmast geschleudert, der dadurch umstürzte. Der 70-Jährige und seine 73 Jahre alte Beifahrerin wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt und die Kreuzung von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden. Dadurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

© SZ vom 14.04.2021 / wkr
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema