Taufkirchen Fahrerflucht nach Unfall

Unbekannter drängt Auto an die Leitplanke und flüchtet

Ein unbekannter Autofahrer hat am Freitag Vormittag gegen 10.15 Uhr an der Einfahrt Taufkirchen-West der A 995 Fahrerflucht begangen. Er überholte eine 58-Jährige aus Unterhaching, die ihm mit ihrem VW Golf offenbar zu langsam fuhr, auf der Auffahrt in Fahrtrichtung Autobahnkreuz München-Süd rechts in der Kurveninnenseite. Die Unterhachingerin erschrak und lenkte reflexartig nach links, um einen Zusammenstoß mit dem dunklen Pkw zu vermeiden. Dadurch geriet sie an die linke Leitplanke. Verletzt wurde sie nicht, an ihrem Pkw dürfte aber Totalschaden im Wert von etwa 5000 Euro entstanden sein. Die Leitplanke wurde ebenfalls beschädigt, der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Zu dem unfallverursachenden Fahrzeug konnte die Geschädigte keinerlei weitere Angaben machen. Die Autobahnpolizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter 08024-90730 zu melden.