bedeckt München 14°

Taufkirchen:Corona-Talk mit Coach

Selbst den größten Optimisten schlägt so langsam die Pandemie aufs Gemüt. Beim von der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen angebotenen Webmeeting "Corona-Talk" via Jitsi am Donnerstag, 15. und 29. April, von 19.30 bis 20.30 Uhr können sich die Teilnehmer darüber austauschen, was sie derzeit beschäftigt: sich Luft machen, gegenseitig zuhören und Tipps weitergeben. Moderiert wird das Online-Meeting von Bernhard Stöcker, der als Mediator, Coach und Mitarbeiter der Corona-Hotline der Stadt München tätig ist, für Familienfragen steht am 29. April Lydia-Maria Schulz vom Familienstützpunkt Taufkirchen zur Verfügung. Der Corona-Talk ist ein Kooperationsangebot der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen mit dem Familienstützpunkt Taufkirchen und kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum Vortag unter talk@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de erforderlich, um den Zugangslink zu erhalten.

© SZ vom 12.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema