bedeckt München 22°

Taufkirchen:Beratung in Corona-Zeiten

Auch in Corona-Zeiten ist die Service- und Beratungsstelle für ältere Menschen der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen aktiv. Gerade jetzt seien viele Pflegebedürftige und pflegende Angehörige auf sich allein gestellt, heißt es von der Nachbarschaftshilfe, daher könne sich jeder im Hachinger Tal mit Fragen rund um den Pflegegrad, der Versorgung nach einem Krankenhausaufenthalt, zu Vollmachten, oder Behördengängen melden. Nach Vereinbarung und unter Wahrung gesetzlicher Auflagen könne auch ein persönlicher Termin vereinbart werden. Die Beratungsstelle ist telefonisch (089/666 10 03 90) und per E-Mail (beratung@nachbarschaftshilfe-taufkirchen) zu erreichen. Die Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Eschenstraße 40.

© SZ vom 15.05.2020 / müh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite