Szenische Lesung:A Weihnachtsgschicht

amelie diana; andreas bittl
(Foto: Christian Brecheis)

Duo präsentiert in Neubiberg "A Christmas Carol" auf Bairisch

Der alte Ebenezer Scrooge heißt bei ihnen Eberhard Gschaftl und lebt im München des 19. Jahrhunderts statt in London. Aber auch in der bayerischen Version von Charles Dickens' "A Christmas Carol" bleibt er ein kaltherziger Geschäftsmann und Geizhals, der in einer denkwürdigen Nacht von den Weihnachtsgeistern heimgesucht wird. Die Kabarettistin und Gstanzlsängerin Amelie Diana und der Schauspieler Andreas Bittl präsentieren am Samstag, 18. Dezember, in der Aula der Neubiberger Grundschule die "Weihnachtsgschicht" in schönstem bairischen Timbre. Umrahmt wird die szenische Lesung von altbairischen Weihnachtsliedern, Gstanzln und Wirtshausmusik mit Akkordeon und Gitarre. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es unter anderem über München-Ticket.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB