bedeckt München 26°

Straßlach-Dingharting:Zu schnell und betrunken

Rasen ist keine gute Idee, betrunken rasen schon zwei Mal nicht. Bei ihrer 90-minütigen Laserkontrolle am Samstagnachmittag am Golfplatz in Straßlach staunten die Polizeibeamten der Grünwalder Inspektion nicht schlecht, als sie einen 28-jähriger Frankfurter blitzten: Der Mann rauschte mit 135 Stundenkilometern statt der erlaubten 70 vorbei. Bei der Kontrolle stellten die Beamten zudem noch Alkoholgeruch und einen Wert von 0,82 Promille fest. Der 28-Jährige wird seinen Führerschein für einen Monat abgeben und 620 Euro Bußgeld zahlen müssen, zudem erhält er zwei Punkte in Flensburg. Während 150 Fahrzeuge die Kontrolle passierten, stellten die Beamten 30 Verstöße fest und erstatten 18 Anzeigen gegen Verkehrsteilnehmer, die mit 94 Stundenkilometern oder mehr unterwegs waren.