bedeckt München 26°

Straßlach-Dingharting:Motorrad gegen Rad

Weil ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag beim Überholen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat, ist er in Großdingharting mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Beide verletzten sich dabei schwer. Der 18-Jährige aus dem südlichen Landkreis fuhr gegen 17.45 Uhr mit seinem Motorrad von Großdingharting in Richtungs Straßlach. Im Bereich einer Rechtskurve vor der Einmündung Am Holzmaierfeld wollte er zwei vor ihm fahrende Motorräder überholen, kam dabei aber ins Schlingern und stieß gegen einen 42-jährigen Münchner, der mit seinem Fahrrad an der Einmündung wartete. Der Münchner fiel vom Rad, der Motorradfahrer fuhr nach dem Zusammenstoß geradeaus in das angrenzende Feld und stürzte dort. Beide wurden zur stationären Behandlung in Krankenhäuser gebracht.