Süddeutsche Zeitung

Straßennamen:Servus Leipzig

Unterhachings Feuerwehr bekommt neue Adresse

Meist wehren sich Firmen und Institutionen, wenn sie am alten Standort eine neue Adresse bekommen sollen. Wenn etwa die Straße umbenannt wird. Denn häufig ist eine solche Änderung ja mit einem erheblichen Verwaltungsaufwand und mit Kosten verbunden. Die Feuerwehr Unterhaching hingegen wünscht sich ausdrücklich einen neuen Namen für ihren Vorplatz und damit auch die Änderung der Adresse ihres Feuerwehrgebäudes.

Fortan soll die Feuerwache nicht mehr wie bisher unter Leipziger Straße 9, sondern An der Feuerwache 1 zu finden sein. Der Bauausschuss hat diesem Antrag auf Namensgebung und Widmung bereits zugestimmt. Die Adresse An der Feuerwache 2 wird es aber nicht geben. Denn die neue Straße reicht nur von der Leipziger Straße bis zur südlichen Grenze der Fahrzeughalle - das sind geschätzt zwanzig Meter, entspricht also genau der Breite des Vorplatzes.

Bürgermeister Wolfgang Panzer (SPD) findet zumindest die Idee so gut, dass er aus der Namensgebung gleich ein kleines Event machen möchte. Denn im kommenden Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Unterhaching ihr 150-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass, so meint der Bürgermeister, könnte man dann die Umbenennung vornehmen. In Kraft treten soll die Widmung am 18. Mai 2020.

Die Jubiläums-Feierlichkeiten im kommenden Jahr sind von 14. bis 17. Mai geplant. Unter anderem wird es eine Krügelrede des Kabarettisten Christian Springer geben, einen Kindervormittag und einen Mallorca-Abend mit Mickie Krause, Tim Toupet sowie der Band Ois Easy. Auch sollen ein Ochsen- und Kamelrennen sowie ein großer Festumzug und eine Fahrzeugparade stattfinden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4507543
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 02.07.2019 / hilb
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.