bedeckt München 24°

Seelsorger:Begleiter des Menschen

Neuzugang im Pfarrverband: Stefan Berkmüller war zuletzt Pfarrvikar in Freising und Eching.

(Foto: Marco Einfeldt)

Stefan Berkmüller tritt seine Stelle als neuer Pfarrvikar im Verband Vier Brunnen Ottobrunn an

Von Angela Boschert, Ottobrunn

Im Erzbistum München und Freising werden fünf Leitungsstellen von Pfarrverbänden neu besetzt. So wird Pater Jis Mangaly aus Ottobrunn neuer Leiter des Pfarrverbands Bruckberg-Gündl-kofen (Dekanat Landshut). An seiner Stelle hat am Freitag Stefan Berkmüller seine neue Stelle als Pfarrvikar im Pfarrverband Ottobrunn und dem Pfarrverband "Vier Brunnen", die am 1. März zusammengeschlossen werden, angetreten. Berkmüller vollendete zuletzt seine Promotion und war zugleich Pfarrvikar in Freising und Eching. Jetzt will er sich in Ottobrunn wieder verstärkt der Seelsorge zuwenden.

Dass dies dem 37 Jahre alten Berkmüller ein Anliegen ist, macht er im Gespräch immer wieder deutlich. Und offensichtlich bringt er die wichtigsten Eigenschaften eines Seelsorgers mit, zu seinen Stärken gehört jedenfalls, geduldig zuzuhören und wohlüberlegt zu antworten.

Ursprünglich wollte der gebürtige Allgäuer Lehrer für Griechisch, Latein und Religion werden, nach zwei Jahren begann er jedoch ein Diplomtheologiestudium und wechselte in Griechisch und Latein auf den Magisterzweig. 2011 wurde er in Freising zum Priester geweiht, war dann bis 2014 Kaplan in Rosenheim, bevor er in München über Kirchengeschichte und Patrologie im Mittelalter promoviert hat.

Berkmüller hat dabei Texte von Isidor von Pelusium (gestorben um 440 nach Christus) aus etwa 450 Handschriften nach heutigen Kriterien ausgewertet. Diese Exegese (Auslegung) von entlegeneren Bibelstellen habe ihm "neue Horizonte" erschlossen, die er bei seinen Predigten mit der Gegenwart zu verbinden sucht. Die alte Stadt Pelusium sei an einem inzwischen ausgetrockneten Arm des Nils im Norden der Sinai-Halbinsel gelegen, dort würden seit etwa 40 Jahren Ausgrabungen stattfinden, erzählt er. Und auch, dass Isidor nicht nur schwierige Bibelstellen ausgelegt, sondern auch Beistand geleistet habe, etwa als einem Bauern die Steuerabgaben mitsamt seines Schiffs in einem Sturm untergegangen waren und er den Zorn der Obrigkeit fürchtete.

Trotz des faszinierenden Themas empfand Berkmüller die Zeit des Forschens zwar "als lehrreich", aber auch als sehr einsam. Es dränge ihn, Menschen in verschiedenen Lebenssituationen zu begleiten und sie seelsorgerisch zu betreuen. Fortan wird er Messen in der Kirche St. Otto und in den weiteren Kirchen des vereinten Pfarrverbands - St. Albertus Magnus und St. Magdalena in Ottobrunn, St. Stephanus Hohenbrunn, St. Stephan Putzbrunn, St. Ulrich Grasbrunn und St. Aegidius Keferloh - halten und Sakramente spenden. Pfarrverbandsleiter Stefan Scheifele habe ihm schon einmal mit auf den Weg gegeben, dass er "hier gut aufgehoben" sei. Berkmüller will sich, wie schon als Diakon, besonders in der Firmvorbereitung engagieren.

In seiner Freizeit beschäftigt sich der neue Pfarrvikar mit Singen, Lesen, Wandern und Sprachen, aktuell lernt er Schwedisch für seinen Sommerurlaub. Im Glauben hat der 37-Jährige seine Berufung gefunden: "Religion ist für mich die spannende Suche nach dem, was über die tägliche Routine hinausgeht", sagt er. "Die Tiefe und Schönheit des Lebens beginnt da, wo es noch mehr gibt als das notwendige Hamsterrad des Alltags." Und genau die Suche nach diesem "Mehr" sei es, die ihn motiviere. Bei dieser Suche "gibt es für Christen ein Gegenüber, ein Du, das mit uns allen eine Verbindung haben möchte".

Auch der Pfarrverband Allershausen nördlich von München hat einen neuen Leiter. Es handelt sich um Hermann Schlicker, der bislang den Pfarrverband Tacherting leitete. Den Pfarrverband Oberhaching verlässt zum 1. September dessen Leiter Rüdiger Karmann, auf den der 35-jährige Emmeram Hilger folgt, aktuell Pfarrvikar im Pfarrverband Kraiburg.

© SZ vom 02.02.2019
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB