Sauerlach:Motorradfahrerin stürzt

Eine 25-jährige Motorradfahrerin aus Baden-Württemberg hat sich am Freitag bei einem Sturz zwischen Sauerlach und Altkirchen schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 10 Uhr war die Frau auf der Staatsstraße 2070 unterwegs und setzte in einem Waldstück zum Überholen eines vorausfahrenden Autos an. Sie wechselte die Fahrbahn, übersah dabei aber das entgegenkommende Fahrzeug eines 64-Jährigen aus Geretsried und touchierte den Wagen. Die Motorradfahrerin stürzte infolge der Kollision und zog sich schwere Verletzungen zu, sie musste in ein Klinikum gebracht werden. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Sauerlach war im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu bergen und die Unfallstelle zu sichern.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB