Sauerlach Informationen zu ADHS

Betroffene Kinder und ihre Familien stehen unter erheblichem Druck. Probleme in der Familie, Schule, Ablehnung durch andere Kinder und "Ausraster" geben dem Kind das Gefühl, "mit mir stimmt etwas nicht". Hinzu kommen Schulfrust, Schlafprobleme, Kopf- und Bauchweh. In ihrem Vortrag "Zappelphilipp und Träumerchen - Das ADHS-ADS Syndrom" gibt die Referentin und zertifizierte ADHS-Trainerin Jutta Hausler am Mittwoch, 15. Mai, einen Einblick in die Thematik und Tipps. Beginn ist um 19.30 Uhr im VHS-Haus. Anmeldung erwünscht, Abendkasse für Kurzentschlossene geöffnet.