Sauerlach:Hohenleitner führt CSU an

Die CSU-Fraktion im Sauerlacher Gemeinderat hat eine neue Führung: An der Spitze löst Michael Hohenleitner den bisherigen Vorsitzenden Markus Hoffmann ab; das Amt des Stellvertreters übernimmt Thomas Clauß von Robert Lechner. Hoffmann und Lechner waren die einzigen CSU-Gemeinderäte, die bei der Kommunalwahl 2020 wiedergewählt wurden. Die übrigen vier Fraktionsmitglieder zogen erstmals ins Gremium ein. Aus ihren Reihen kommt nun die neue und verjüngte Fraktionsspitze. Anlässlich der Staffelübergabe kritisiert Michael Hohenleitner, dass seit der Wahl im Gemeinderat "einfach zu wenig passiert ist". So warte das Sportkonzept weiter auf seine Umsetzung, moniert der neue Fraktionschef. "Gleiches gilt für die Umsetzung und den Bau des Gymnasiums."

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB