bedeckt München 32°

·:Sagen, Mythen und Geschichten

(Foto: Claus Schunk)

München ist eine Stadt voller Geheimnisse: Eine Stadt mit Geschichten, von denen die meisten Besucher - und manche Münchner - kaum etwas wissen. Barbara Feige (Herz und Heimat Stadtführungen) nimmt Interessierte am Mittwoch, 12. Mai, mit auf einen virtuellen Spaziergang der Volkshochschule Sauerlach durch die Altstadt und erzählt dabei viele spannende Geschichten. An welcher Kirche kann man heute noch eine Kanonenkugel finden? Warum hat der Teufel in den Frauenkirche einen Fußabdruck hinterlassen. All diese Fragen und noch mehr, werden während des Vortrages beantwortet. Anmeldungen sind auf der Homepage www.vhs-sauerlach.de (Kursnummer: O43307) möglich. Die Veranstaltung via Zoom beginnt um 19 Uhr und kostet zehn Euro.

© SZ vom 11.05.2021
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB