bedeckt München 25°

Putzbrunn:Waldbrand an der Stadtgrenze

Bei einem Waldbrand im Münchner Südosten sind am Dienstagnachmittag Bäume und Vegetation auf einer Fläche von etwa 15 000 Quadratmetern zerstört worden. Zwischen Waldperlach und Putzbrunn brannte nahe der Josefskapelle eine Fläche von etwa 300 mal 50 Metern. Weil das Gelände schwer zugänglich war, wurden die Flughelferstaffel und ein Hubschrauber in Bereitschaft versetzt. Diese mussten aber nicht eingesetzt werden. Rund 75 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren am Boden konnten den Brand nach gut eineinhalb Stunden unter Kontrolle bringen. Mit mehreren Löschrohren und sogenannten Feuerpatschen wurden die Flammen gelöscht.

© SZ vom 28.04.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB