bedeckt München 17°

Putzbrunn:Spirituelle Schätze

Die Putzbrunner Kirchengemeinden laden auf eine ökumenische Entdeckungsreise ein: Ob katholisch, evangelisch, orthodox oder freikirchlich - was an kreativen Aktionen und coronakonformen Gottesdiensten verwirklicht wird, stärke Menschen im Glauben, biete Halt und Zuversicht. Gerade die Vielfalt spiritueller Traditionen berge ungeahnte Schätze, die gehoben werden wollen, heißt es von Seiten der Putzbrunner Kirchengemeinden. Von 25. Februar bis 25. März laden diese nun jeden Donnerstag (Beginn: 18 Uhr) zu einer digitalen Andacht ein. Dort teilen sie spirituelle Impulse aus der Vielfalt der Ökumene und sind im Gebet miteinander verbunden. Zugangsdaten unter www.jubilatekirche.de.

© SZ vom 22.02.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema