bedeckt München 14°

Putzbrunn:Lektüre unter Vorbehalt

Vorbehaltlich abermals steigender Infektionszahlen will die Gemeindebücherei Putzbrunn am 15. März unter Einschränkungen für den Besucherverkehr wieder öffnen. Schon seit dem 8. März sei ein Besuch per "click & meet" möglich, von nächstem Montag an soll dies auch wieder ohne Termin, aber weiterhin mit Einschränkungen möglich sein. Dazu zählt unter anderem die Beibehaltung der Maskenpflicht und Beachtung der Abstandsregelung. Außerdem wird jeweils nur eine Person in die Bücherei gelassen. Die Bücher würden nach der Rückgabe einer Reinigung und Corona-Quarantäne unterzogen, die Besucher namentlich erfasst, sodass eine Kontaktpersonenverfolgung im Falle einer Infizierung möglich sei. Informationen erhalten Interessenten auch im WebOPAC, der Informationsseite der Bücherei, aufzurufen unter "webopac.winbiap.de/putzbrunn".

© SZ vom 13.03.2021 / mm
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema