bedeckt München 10°

Pullach:Thomas Klaue führt Pullacher FDP

Wechsel an der Spitze des FDP-Ortsverbands Pullach: Für Gemeinderat Alexander Betz, der den Vorsitz nach acht Jahren niederlegt, übernimmt Thomas Klaue, einer seiner bisherigen drei Stellvertreter, den Führungsposten bei den Freidemokraten zum 30. Juni. Bis es wieder möglich ist, eine Mitgliederversammlung abzuhalten, amtiert Klaue laut FDP zunächst kommissarisch. Monika Bock wird seine Stellvertreterin, Johannes Burges bleibt Schatzmeister. Seine Frau und er bekämen im Sommer Nachwuchs, deshalb habe er sich entschieden, sein politisches Engagement auf das Gemeinderatsmandat zu beschränken, schreibt Betz in einer Pressemitteilung. Nach acht Jahren sei es Zeit für neue Köpfe, neue Ideen und neues Engagement. "Ich freue mich, eine Nachfolge gefunden zu haben, von der ich weiß, sie wird es nicht genauso wie ich, sondern besser machen", schreibt Betz. Thomas Klaue jedenfalls sei sein Wunschnachfolger für den Ortsvorsitz.

© SZ vom 23.06.2020 / mm

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite