bedeckt München 18°

Pullach:Lions decken den Tisch

Der Pullacher Tisch ist aufgrund des Rückgangs von Lebensmittelspenden nicht mehr so reichlich gedeckt wie in den Zeiten vor Corona. Nunmehr haben die Lions Clubs Pullach und Georgenstein eine Initiative zur Unterstützung des Isartaler Tisch ergriffen und beschlossen, jeweils über ihr gemeinnütziges Hilfswerk 1000 Euro bereitzustellen und unter den Mitgliedern eine Spendenaktion zu starten, die zusätzlich 3650 Euro einbrachte. Weitere Spenden seien aber dringend notwendig, schreiben die Rotarier in einer Mitteilung.

© SZ vom 17.04.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema