Pullach:Jahresausstellung im Süden

Abstrakte und gegenständliche Malerei, Fotografien, Keramik, Skulpturen und Objektkunst - die Mitglieder des Künstlerkreises Münchner Süden zeigen in ihrer diesjährigen Jahresausstellung wieder eine große Vielfalt kreativen Schaffens. Die Eröffnung ist am Donnerstag, 18. November, um 19 Uhr im Bürgerhaus Pullach. 23 Künstlerinnen und Künstler präsentieren dort ihre Arbeiten. Die Ausstellung dauert bis 2. Dezember, sie kann täglich besucht werden von 10 bis 18 Uhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB