bedeckt München 23°

Pandemie:Aktuell 15 Menschen mit Corona infiziert

Das Infektionsgeschehen im Landkreis München bewegt sich weiterhin auf niedrigem Niveau: Seit Donnerstag ist laut Landratsamt nur eine weitere Coronavirus-Erkrankung hinzugekommen. Die Gesamtzahl erhöht sich im Vergleich zu Donnerstag dennoch um zwei Fälle, da ein Befund in die Statistik eingepflegt wurde, für den das Gesundheitsamt bisher keinen Nachweis über einen PCR-Test hatte. Aktuell sind damit 15 Personen infiziert (Stand: Freitagmittag). Damit gibt es seit Meldung des ersten positiven Corona-Tests im Landkreis am 4. Februar insgesamt 1453 bestätigte Infektionen. Seit 26. März wurden insgesamt 91 Todesfälle bestätigt; insgesamt gelten im Landkreis 1347 Personen als statistisch genesen.

© SZ vom 04.07.2020 / sab

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite